Textversion

Hobby


Mein grösstes Hobby ist meine Leidenschaft für erlesene Weine. Die Kunst aus Trauben Wein zu machen und diese mit dem nötigen Respekt zu trinken und zu geniessen ist wohl eine der angenehmsten Errungenschaften der Menschheit.

In der ASSP (Association Suisse des Sommeliers professionnels) habe ich die Ausbildung zum Sommelier gemacht. So wurde der Grundstein für mein eigenes Unternehmen gelegt (weitere Infos unter Beruf). Ich bin wohl einer der wenigen Menschen, die von sich zurecht behaupten können, dass sie ihr Hobby zum Beruf gemacht haben.

Der freundschaftliche und intensive Kontakt zu den Weinbauern in Frankreich, Italien und in der Schweiz, verbunden mit gelegentlichen Besuchen vor Ort, zeigen mir, dass sich eine Reise immer lohnt.

Schwimmen Sie mit mir um die Wette!

Zwei Kilometer, oder dürfen es mehr sein? Ausdauer gehört für mich nicht nur im Schwimmbecken dazu, sondern auch in der Politik. Als leidenschaftlicher Schwimmer weiss ich, die Elemente zu bändigen.